Copyright © 2014 Ramona Leiss.
Alle Rechte vorbehalten.

Impressum

Lebenslauf 2017-10-20T08:31:42+00:00

Lebenslauf

07. Mai 1957 geboren in München
Mutter eines Sohnes, Sascha, geb. am 11. August 1983

Die Moderatorin
1981 – 1985 Hörfunksprecherin beim BR
1982 – 1993 Moderatorin diverser Hörfunkreihen beim BR und NDR, u.a. „Schlagerparade“ (NDR), „Glückwunschkonzert“, „Gut aufgelegt“ (BR)
1982 – 1990 Fernsehansagerin beim BR
1984 Moderatorin der BR-Nachrichtensendung „Stadtrundschau“
1984 – 1987 Moderatorin der NDR-Sendung „Die aktuelle Schaubude“
1985 – 1989 Moderatorin der BR-Diskussionssendung „Der direkte Draht“
1985 Moderatorin der ZDF-Sendung „Rund um Arbeit“
1986 – 1992 Moderatorin der „Knoff-Hoff-Show“ des ZDF
1987 Moderatorin des ZDF-Special „Aus Forschung und Technik“
1988 Moderatorin der ZDF-Gala „Mutter ist die Beste“, der BR-Sendung „Zur Advents-und Weihnachtszeit“ und des ARD-Specials „Ein Platz an der Sonne“
1988 – 1990 Moderatorin der ARD-Sendung „An hellen Tagen“
1989 Moderatorin der ZDF-Gala „Arena der Sensationen“
1989 – 1991 Moderatorin von „Schauplatz Deutschland – Germany live“ des Fernsehens der Deutschen Welle für die USA und Russland
1990 Moderatorin der ZDF-Gala „Deutschland – unser Land“, der ARD-Gala „Musi nach Maß“ und der „Schlagerparade der Volksmusik“ (SWR/BR)
1991 Moderatorin der ZDF-Verkehrsreihe „So läuft´s richtig“, der ARD-Sendung „Besser essen“ und der SAT 1-Sendung „Von Herz zu Herz“
1991 – 1993 Moderatorin der ZDF-Sendung „Das Sonntagskonzert auf Tournee“
1992 Moderatorin der SAT 1-Sendung „Pommfritz und Edelweiß“ und „In München steht ein Hofbräuhaus“
1992 – 1993 Moderatorin der SAT 1-Sendung „Goldene Hitparade der Volksmusik“
1993 – 1999 Moderatorin des „ZDF-Fernsehgartens“ und des „ZDF-Wintergartens“
1994 Moderatorin der ZDF-Reihe „Alle Achtung“
2000 Moderatorin der ZDF-Sendung „Ramona´s musikalische Jahreszeiten“
2001 Moderatorin der MDR-Sendungen „Langer Samstag“, „Frühlingsschlussverkauf“ und „Mahlzeit“
2001 Moderation der NDR-Sendung „N3 ab 4“
2002 bis 2009 Moderatorin des MDR-Musikjournals „Ramona“, Moderatorin diverser Gala-Sendungen beim MDR
2009 bis 2010  Moderation verschiedener Veranstaltungen zum Thema Darmkrebs
seit 2009 freischaffende Künstlerin
seit 2011 Teilnahme an:

RTL-Sendung       “Ich bin ein Star-Holt mich hier raus”

RTL-Sendung       “Das perfekte Promi Dinner”

ZDF-Sendung       “Markus Lanz”

WDR-Sendung     “Plasberg persönlich”

RTL-Sendung       “Shopping Queen Promi Special”

ARD-Sendung      “Menschen bei Maischberger”

Die Schauspielerin

Seit 1988 ist Ramona Leiß auch als Schauspielerin erfolgreich, u.a. in den Serien

„Hotel Paradies“ (ZDF, 1988), „Soko 5113“ (ZDF, 2001), „In aller Freundschaft“ (ARD, 2005), “Sturm der Liebe” (ARD 2008)